Klasse 1c beim Schulsportpreis „JULE MACHT SCHULE“

Sporttag2Die Deutsche Leichtathletikjugend DLJ hat auch in diesem Jahr wieder dazu aufgerufen, das Thema „Leichtathletik“ in der Schule verstärkt zu thematisieren und zu trainieren. Um die Motivation dazu bei Lehrern und Schülern zu erhöhen, hat die DJL den Schulsportpreis „Jule macht Schule“ ausgeschrieben.

Dieses Jahr lautet das Motto - im Hinblick auf die bevorstehende Leichathletik EM in Berlin - „Wir für Berlin“.

Da die Klasse 1c des deutschen Grundschulzweigs in diesem Sommer fleißig Leichtathletik trainiert hat, wollte sie gerne ihr Wissen weitergeben und ihr Können zeigen. Wir luden daher die zukünftigen Schulkinder des Laurentiuskindergarten ein, am Mittwoch den 20.06.18 ins Christian Stock-Stadion zu kommen.Spoarttag1

Zuerst vereinbarten alle Kinder fair zueinander zu sein. Dann erklärten und zeigten die Schulkinder den Kindergartenkindern die drei Disziplinen Sprint (30m), Weitsprung und Weitwurf. Jedes Kind durfte die Disziplinen ausprobieren und bekam am Ende des Sporttages zur Belohnung ein leckeres Eis und eine Urkunde mit den persönlichen Leistungen.

Alle Kinder hatten sich trotz der Hitze richtig angestrengt und viel Spaß.

Der Text wurde geschrieben von Simone Georgi. 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!