Lehrer auf den Mond!

Vom 21. bis zum 23. Februar 2008 finden im südhessischen Seeheim-Jugenheim die 1. Bergsträßer Weltraumtage statt. Unter dem Motto "Astronomie und Raumfahrt in die Schulen" planen die Organisatoren in Zusammenarbeit mit der europäischen Raumfahrtbehörde Esa, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Eumetsat eine große Ausstellung sowie ein interessantes und abwechslungsreiches Vortrags- und Rahmenprogramm.

So wird der ehemaligen Esa-Astronaut Gerhard Thiele über seine Erfahrungen während eines Shuttleflugs berichten. Weitere Höhepunkte bilden die Preisverleihung zum Schülerwettbewerb "Leben im All", ein Teleskopseminar sowie eine öffentliche Tagung der Deutschen Gesellschaft für Schulastronomie Hessen, die im Rahmen der Bergsträßer Weltraumtage ihre offizielle Gründung als Bundesverband vorbereitet. Zudem sorgen allabendliche Himmelsbeobachtungen dafür, dass auch die Praxis nicht zu kurz kommt.

Weitere Informationen: Deutsche Gesellschaft für Schulastronomie Hessen, c/o Christian Wolff, Saarstr. 6, 64625 Bensheim, mail@weltraumtage.de.

© www.astronomie-heute.de