Eine bunte Zirkuswoche findet gelungenen Abschluss

Zikusfest2"Spaß hat es gemacht!", "So schön bunt!" und "Die Zuckerwatte war einfach nur lecker." Wenn man den jungen Artisten des Deutschen Grundschulzweigs zuhört, was sie über das Abschlussfest der Zirkusprojektwoche am 05.04.2019 berichten, dann weiß man, dass es ein tolles Fest war!

Damit endete eine ereignisreiche Woche, die von Zirkuspädagogen und Lehrern begleitet worden war und in der sich jedes Kind in einem ausgewählten Bereich ausleben konnte: Akrobatik, Tanz, Jonglage und vieles mehr.

"Mein Sohn kam jeden Tag begeistert nach Hause.", berichtet ein Vater, der nie gedacht hätte, dass sein Großer so klasse mit Bällen umgehen kann. Lernen mal nicht im Klassenraum - das Konzept geht offensichtlich auf.

Zirkusfest1Beim vom Förderverein Grundschule organisierten Fest am Freitag waren dann natürlich Eltern und Großeltern, Freunde und Lehrer dabei. Schulzweigleiter Heiko Baum begrüßte in der Aula mit Zylinder und feinem Anzug die Zuschauer und versprach atemberaubende Kunststücke, bevor er die Manege freigab.

Später wurde dann auf dem Schulhof der Grundschule viel gelacht, Kuchen und Zuckerwatte verspeist, Hot Dogs belegt und Popcorn verteilt.

Ein großes Dankeschön geht an Heidi Buschei und Scott Bailey, die als Vorstandsvorsitzende zusammen mit ihrem Team ein großartiges Fest auf die Beine gestellt haben. Vielen Dank für die wunderbar farbenprächtige Dekoration, die mit den Frühblühern, die man in den schön gestalteten Klassenbeeten entdecken kann, um die Wette funkelte. Die Zirkuswoche wurde durch die Sparkassenstiftung und den Förderverein der Grundschule finanziert.Zirkusfest3

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!