Frohes Neues Jahr

happy new year g666356ff4 640Liebe Schulgemeinde!

Zunächst allen ein gutes neues Jahr, Glück, Gesundheit, Kraft und Zuversicht! Den Schüler*innen wünschen wir gute Lernerfolge und ein fröhliches, friedliches und verantwortungsvolles Miteinander im Schulalltag!

Anbei finden Sie den "Infobrief 3" des für uns zuständigen Gesundheitsamtes mit Hinweisen zu den Absonderungsentscheidungen und die aktuelle Coronavirus-Schutzverordnung - CoSchuV in der Lesefassung mit der Bitte um Kenntnisnahme.

Auf uns alle kommt sehr wahrscheinlich einiges zu: Ich wünsche Ihnen allen und den Schüler*innen die Kraft, die erforderlich ist, um den Schulalltag vor dem Hintergrund der Pandemieherausforderungen zu bewältigen.

Wichtiger denn je: Testen - bei Positivtestung sofortige Meldung bei der Schulleitung - Impfen - Boostern - FFP2-Maske tragen - Abstand halten - Lüften - Hygieneempfehlungen einhalten und tapfer bleiben!!!

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern noch einmal die Regeln für ein ansteckungsfreies Miteinander in der Schule!!! Bitte informieren Sie uns UMGEHEND im Falle eines positiven Schnelltest oder eines PCR-Positivtests!!! Das ist ganz besonders wichtig, damit wir in der Schule entsprechend der Vorgaben der Behörden schnell handeln können.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis!

Alles Gute und viel Glück und Erfolg beim Start in den Unterricht am Montag!

Herzliche Grüße

Christina Martini-Appel, Schulleiterin und Dirk Schüpke, Stellvertretender Schulleiter

 

Foto: Pixabay

 

 

Anhänge:
DateiErstellt
Diese Datei herunterladen (GA-DA_Infobrief 3_final_2022-01-07.pdf)GA-DA_Infobrief 3_final_2022-01-07.pdf2022-01-10 09:21
Diese Datei herunterladen (lf_coschuv_stand_28.12.21.pdf)lf_coschuv_stand_28.12.21.pdf2022-01-10 09:21

Schulentscheid „Jugend debattiert“

Sieger Jugend debattiert 202122Am Montag, den 20. Dezember 2021 lieferten sich die Sieger*innen der 9. Klassen des Gym- und SISS-Zweiges im Rahmen des Schulentscheids von „Jugend debattiert“ wieder spannende Diskussionen. Zu den diesjährigen Debattenthemen „Sollen Influencer verpflichtet werden, auf Bildbearbeitung und Filtereinsatz ausdrücklich hinzuweisen?“ und „Soll in Deutschland eine allgemeine Corona-Impfpflicht eingeführt werden?“ wurden auf Pro- und Contra-Seite die Argumente ausgetauscht und beeindruckende Diskussionen geführt.
Als Sieger*innen setzen sich dabei durch:
Lea Ballin (9f Gym) (1. Platz)
Marlene Lieblang (9b Gym) (2. Platz)
Anna Mareike Müller (9f Gym) (3. Platz)
Tom Lippok (9c Gym) (4. Platz)

Die beiden Erstplatzierten haben sich damit für den Regionalentscheid im Februar kommenden Jahres qualifiziert.
Wir gratulieren den Debattant*innen zu ihrer tollen Leistung und drücken die Daumen für die nächste Runde!

Text und Foto: Claudia Lienemann

 

Weihnachtsbrief 2021

jeshoots com 7VOyZ0 iO0o unsplash 2Liebe Schulgemeinde,

anbei erhalten Sie den Brief des Hessischen Kultusministers zum "Schul- und Unterrichtsbetrieb nach den Weihnachtsferien".

Wir alle sind in diesen Tagen mit großen Sorgen um die weitere Entwicklung der Pandemie mit Blick auf die Omikron-Variante konfrontiert. Wenn wir ehrlich sind, wissen wir nicht, wie es tatsächlich im Januar weitergehen kann. Solange wir nichts anderes erfahren, gelten die Aussagen, die Sie im beigefügten Schreiben erhalten.

Ich danke allen Mitgliedern der Schulgemeinde für das Durchhalten in diesem erneut schwierigen Schuljahr! Danke für die geleistete Arbeit, gute Worte zur rechten Zeit und den Schüler*innen für das Einhalten der Regeln, auch wenn es vielleicht schwergefallen ist und den jungen Menschen viel Disziplin abverlangt hat.

Trotz der schwierigen Situation wünschen wir allen Mitgliedern der Schulgemeinde ein schönes Weihnachtsfest, erholsame Ferientage und vor allem alles Gute, Gesundheit und Glück im neuen Jahr 2022!

Herzliche Grüße
Christina Martini-Appel und Dirk Schüpke

 

(Photo by JESHOOTS.COM on Unsplash)

Neue Corona Schutzverordnung ab 16.12.

Anbei die neueste Corona-Schutzverordnung, die seit dem 16.12.2021 gilt. Die Auslegungshinweise sind als zusätzliche Information ebenso beigefügt. 

Anhänge:
DateiErstellt
Diese Datei herunterladen (CoSchuV_16.12.21.pdf)CoSchuV_16.12.21.pdf2021-12-17 17:15
Diese Datei herunterladen (Auslegungshinweise_CoSchuV.pdf)Auslegungshinweise_CoSchuV.pdf2021-12-17 17:15

Informationen zur Änderung der Unterrichtsorganisation am 16.12.

In der Nacht auf Donnerstag (16.12.) ist es zu Einbrüchen in mehreren Gebäuden auf unserem Schulgelände gekommen, weshalb diese für die polizeilichen Ermittlungen vorläufig gesperrt wurden. 

Um die entstandene Raumnot zu kompensieren, musste Unterricht sehr kurzfristig ausgeplant werden, betroffen davon sind einige Klassen und Kurse des Gymnasial- und des Haupt- und Realschulzweigs. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Vertretungsplan. Die beiden Vorsitzenden des Gesamtelternbeirats sind ebenfalls informiert. 

Der Grundschulzweig, die SISS-Primary und die SISS-Secondary sind nicht betroffen.

Ab morgen sind die Gebäude voraussichtlich wieder nutzbar. Bitte verfolgen Sie trotzdem aufmerksam die Angaben des Vertretungsplans, dieser wird stetig aktualisiert und den Bedingungen angepasst. 

Seite 1 von 5