Die 3c lauscht der Nibelungensage

VorlesetagAm bundesweiten Vorlesetag bekam die Klasse 3c (wie auch im Vorjahr) Besuch von ihrer Vorleseoma Christel. In diesem Jahr machten wir es uns im Bewegungsraum der Mobiskul gemütlich. Jeder nahm sich Kissen, Decken und Matten und chillte gemütlich neben seinen Freunden. Weitaus weniger gemütlich war es für die Ohren: denn in der Geschichte der Nibelungen kommen viel Betrug, Mord, Kriege und Kämpfe vor. Zum Glück ging es auch um die Liebe. Spannend war auch, dass die Geschichte in unserer Gegend geschehen ist.Zum Schluss verwöhnte uns Oma Christel sogar mit köstlichen Drachenkeksen. Schade, dass es den Vorlesetag nur einmal im Jahr gibt.

Teddybärenkonzert in Darmstadt

img 7955Die Klassen 2c, 2b und 2a sind am Dienstag in das Teddybärenkonzert mit der Straßenbahn gefahren. Es war im Staatstheater in Darmstadt. Wir haben uns „Peter und der Wolf“ angehört. Wir fanden das Konzert sehr gut.

Weiterlesen ...

Zu Besuch in der Kläranlage

Klär1Die Kinder der Klasse 4a machten Anfang September einen Ausflug zur Kläranlage in Bickenbach. Dort wurde ihnen auf spannende Art und Weise erklärt, wie unser Schmutzwasser gereinigt wird.

Weiterlesen ...

Viertklässler live im Radio

Radio12In der Woche vor den Herbstferien lasen Kinder der Klasse 4a und 4b gemeinsam mit Frau Rößler beim Radiosender „Antenne Bergstraße“ verschiedene Märchen vor. Jeden Vormittag besuchten jeweils sechs Viertklässler das Studio des Radiosenders, das sich auf dem Schulgelände befindet. Die anderen Kinder lauschten im Klassenraum gespannt der 30-minütigen Livesendung über das Internet.       

Brotbacken in der Klasse 3c

brotbacken3cSchüler*innen der 3c haben nun die Einheit „Vom Korn zum Brot“ mit dem Verzehr von fünf verschiedenen Broten genüsslich beendet. Am Anfang betrachteten wir erst einmal die verschiedenen Getreidearten: Weizen, Roggen, Gerste und Hafer. Natürlich „fummelten“ wir auch die einzelnen Körner aus den Ähren heraus, stellten die Unterschiede fest und probierten sie.

Weiterlesen ...

Klassenfahrt der 4b nach Oberreifenberg vom 9.9.-13.9.2019

„Als wir in der Jugendherberge ankamen, hat uns Frau Willm unsere Zimmer gezeigt. Dann haben wir unsere Betten bezogen. Danach sind wir in den Speisesaal gegangen und haben Mittagessen gegessen. Es hat gut geschmeckt und es gab auch Essen für vegetarische Kinder. Am Abend hat der Kiosk geöffnet. Dort gab es viele Süßigkeiten und Souvenirs und da waren viele Kinder.

Weiterlesen ...

Streitschlichter-AG am Grundschulzweig

Strei1Stolz halten die 12 SchülerInnen ihre Urkunde in der Hand. Gerade haben sie ihre Prüfung zum Streitschlichter bestanden. Ein halbes Jahr lang haben sie in der Streitschlichter-AG gelernt, wie sie anderen Kindern bei Streit helfen können, indem sie sie dabei unterstützen, selbst eine gewaltfreie und faire Lösung zu finden.

Weiterlesen ...

Respekt - Wir machen mit!

Respekt2Die Lehrerinnen und Schüler*innen der Klassen 2a, 2b und 2c des deutschen Grundschulzweiges nutzen den Tag für gemeinsame Aktivitäten zum Thema und Motto des Tages „Respekt – Wir machen mit“. Der Vormittag begann mit einer achtsamen und wohltuenden Igelball Massage. Im Anschluss daran sagten sich die Kinder gegenseitig einen schönen Satz und schulten sich so im Kompliment machen.

Weiterlesen ...

Never stop running…

stopwatch 259375 1280Um an die Disziplin Ausdauerlaufen aus dem Bereich Leichtathletik heranzuführen, nahmen alle Schüler des Deutschen Grundschulzweiges am 13. Juni 2019 erstmalig am Deutschen Laufabzeichen-Wettbewerb teil. Bei diesem sportlichen Ereignis ging es nicht darum, möglichst schnell zu rennen, sondern über einen bestimmten Zeitraum in seinem eigenen Rhythmus zu laufen.

Weiterlesen ...

Unser Besuch in der Moschee in Weiterstadt

"Am 15. 05.2019 waren alle vierten Klassen des deutschen Grundschulzweigs in der Emir-Sultan Moschee in Weiterstadt. Nach kurzer Wartezeit im Hof vor der Moschee wurden wir von zwei Männern begrüßt. Als erstes haben sie uns nach drinnen geführt und uns die 5 Säulen des Islams gezeigt. Auf der ersten stand, dass jeder Muslim das Glaubensbekenntnis öffentlich aussprechen muss. Auf der zweiten war zu sehen, wie die Gebetshaltungen sind: Muslime stehen, knien und liegen bei jedem der fünf Gebete pro Tag.

Weiterlesen ...

Grundschüler belegen 2. Platz beim Wasserball-Cup

Am Freitag, den 24.5.2019, nahmen 8 Kinder der SISS Primary und des deutschen Grundschulzweigs beim Wasserball-Cup für Schulteams teil. Kein Kind hatte je zuvor Wasserball gespielt, so dass wir alle sehr gespannt waren, was uns erwartete. Da unsere Straßenbahn 20 Minuten Verspätung hatte, kamen wir viel, viel zu spät im Schul- und Trainingsbad am Woog an.

Weiterlesen ...

Eine bunte Zirkuswoche findet gelungenen Abschluss

Zikusfest2"Spaß hat es gemacht!", "So schön bunt!" und "Die Zuckerwatte war einfach nur lecker." Wenn man den jungen Artisten des Deutschen Grundschulzweigs zuhört, was sie über das Abschlussfest der Zirkusprojektwoche am 05.04.2019 berichten, dann weiß man, dass es ein tolles Fest war!

Weiterlesen ...

Neues aus dem Jeux Dramatiques am deutschen Grundschulzweig

JD5Nun sind einige Wochen vergangen und die Kinder haben in vielen Jeux Dramatiques Einheiten die Methode kennengelernt. Wichtige Regeln sind bekannt, werden ganz selbstverständlich umgesetzt und ermöglichen eine entspannte und harmonische Atmosphäre. Dadurch können sich die Kinder vertrauensvoll in ihre selbstgewählten Rollen einfühlen, sich im geschützten Rahmen öffnen und so zu tiefgreifenden Lernprozessen kommen.

Weiterlesen ...

Spielfest der Grundschulen

Spielefest1Am alljährlichen Spielfest der Grundschulen durften auch dieses Jahr sechs Jungen und sechs Mädchen des deutschen Grundschulzweigs teilnehmen. Mit dem betreuenden Sportlehrer Herrn Kocak fuhren die Kinder am frühen Morgen mit dem Bus zur Sporthalle in Darmstadt. Dort sammelten die Mädchen und Jungen an vielen unterschiedlichen Spielstationen, z.B. an der Rollbrett-Station oder an der Balancier-Station, neue Bewegungserfahrungen. Dabei standen Spaß am Sport und am gemeinsamen Bewegen im Vordergrund.

Willkommen am Schuldorf!

Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule ist für Kinder und Eltern der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Wir möchten Sie und Ihre Kinder in dieser Phase unterstützen und beraten. 

Die Informationsveranstaltung fand am 26.11.2019 statt.

Eltern und Kinder sind herzlich zum Tag der offenen Tür am 08.02.2020 von 10 bis 13 Uhr eingeladen.

Im Anhang finden Sie Informationen, um häufig gestellte Fragen zu beantworten. Ein Besuch auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums bietet sich ebenfalls an. Dort finden Sie auch Erklärfilme zum Schulsystem.

 

Informationsveranstaltungen zu den Schwerpunktklassen bieten wir an:

Info-Abend Chorklasse um 18:00 Uhr im Gebäude 6 Raum 1(Musiksaal)

Info-Abend Bläserklasse um 18:30 Uhr im Gebäude 28 im Glaskasten

Info-Abend Sportklasse um 19:00 Uhr im Gebäude 41 im Foyer                        

Interessentenbögen für die Schwerpunktklassen Sport, Bläser und Chor finden Sie im Anhang. Wir möchten Sie bitten, den ausgefüllten Interessentenbogen bis spätestens 10.02.2020 an Frau Giordano unter u.giordano@schulen.ladadi.de zu senden. Sie erhalten am 11.02.2020 eine Bestätigung über den Eingang des Bogens per E-Mail und weitere Informationen zum Info-Abend für die Schwerpunktklassen. 

Schwimmfest der Grundschulen in Groß-Zimmern

Acht motivierte Kinder des Deutschen Grundschulzweigs und der SISS Primary bildeten ein gemeinsames Team, um am Schwimmfest der Grundschulen teilzunehmen. Los ging es für die Kinder und die betreuenden Lehrkräfte Frau Zimmermann und Frau Heitsch am frühen Morgen des 22.01.2019 mit dem Bus in Richtung Hallenbad in Groß-Zimmern.

Weiterlesen ...

Die Weihnachtsfeier des Grundschulzweigs

Am Donnerstag, den 20.12.2018, fand in der 3. und 4. Stunde die Weihnachtsfeier des Grundschulzweigs in der Aula statt. Zu Beginn liefen die Kinder der 2. Klassen mit brennenden Kerzen ein. Anschließend sangen alle gemeinsam das Lied „Singen wir im Schein der Kerzen“.

Weiterlesen ...

Jeux Dramatiques am deutschen Grundschulzweig

SAM 5811Was ist „Jeux Dramatiques?“ - es handelt sich um eine freie Form des Theaterspielens. Wir spielen nicht für ein Publikum, sondern für uns selbst. Ohne Leistungsdruck können wir uns in eine selbstgewählte Rolle versetzen und erleben: „wie ist es wenn…“. Es gibt kein Richtig und Falsch. Es geht vielmehr darum, Kontakt zum eigenen Erleben, Kreativität sowie Spiel- und Bewegungsfreude zu entwickeln, Inhalte verschiedener Themen über einen anderen Zugang zu erleben und dadurch zu verstehen.

Weiterlesen ...

Besuch der Klasse 2c in einer Zahnarztpraxis

Zahnarzt1Nachdem wir das Thema „Zähne“ über mehrere Wochen im Unterricht besprochen hatten, besuchten wir die Zahnarztpraxis Rudolph in Pfungstadt. Sogleich verteilten sich die Kinder auf die drei Behandlungsräume. Hier durften sie den Zahnarztstuhl und den Speichelsauger bedienen und Zahnarzt spielen.

Weiterlesen ...

Lesenacht der Klasse 3a in der Schulbücherei

Lesenacht GS1„Am Donnerstag vor den Herbstferien haben wir, die Klasse 3a, in der Schulbücherei übernachtet. Als alle Kinder da waren, haben wir unsere Schlafsachen auf dem Boden der Bücherei ausgebreitet. Danach sind wir auf den Schulhof gegangen und haben gespielt.

Weiterlesen ...

Vorlesetag an der Grundschule

GS2Am 16.11.18 war der bundesweite Vorlesetag. Die Klasse 2c des Grundschulzweigs empfing die Oma eines Mitschülers und ließ sich von ihr in Astrid Lindgrens Welt entführen. Sie erzählte und las aus Astrid Lindgrens Leben und veranschaulichte einige Textstellen mit mitgebrachten Utensilien.

Weiterlesen ...