Ausflug in die Moschee nach Darmstadt

Moschee1"Am 09.06.2016 trafen sich alle drei vierten Klassen des Grundschulzweiges, um gemeinsam einen Ausflug zu unternehmen. Das Ausflugsziel war die Moschee in Darmstadt. Wir fuhren mit dem Bus zur Moschee. Angekommen ging gleich die Führung los. Nach einer kurzen Einführung wurde uns das Gebäude gezeigt.

Im vorderen Teil befinden sich ein Kindergarten, eine Wohnung und die Büros. Dann ging es hinunter in den
Keller. Dort waren die Waschräume. Uns wurde sehr ausführlich die Gebetswaschung erklärt. Endlich gingen wir dahin, worauf viele schon gewartet hatten: in den Gebetsraum. Bevor wir hineingehen durften, mussten wir die Schuhe ausziehen. Der gesamte Gebetsraum war mit Teppichboden ausgelegt. Es gab noch weiteres zu Bestaunen. Es gab eine Kanzel und ein erhöhtes Redepult. Am schönsten fanden wir den riesigen Moschee2Kronleuchter und die zahlreichen Verzierungen an der Wand. Interessant war die digitale Gebetstafel. Darauf standen die Gebetszeiten zu den verschiedenen Tageszeiten. Auch diese wurden sehr ausführlich erklärt. Der Raum insgesamt ist zweigeteilt. Der untere Teil ist für die Männer, die Empore oben für die Frauen.

Viele interessante Fragen wurden gestellt. Die Führung endete in einem Klassenraum mit einer Fragerunde. Zur Stärkung gab es noch etwas zum Naschen. Anschließend fuhren wir mit dem Bus wieder in die Schule.

Der Ausflug war interessant und schön. Uns hat es viel Spaß gemacht."

Der Text wurde geschrieben von Peter Paletta (Schüler der Klasse 4b).

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!