Die Weihnachtsfeier des Grundschulzweigs

Am Donnerstag, den 20.12.2018, fand in der 3. und 4. Stunde die Weihnachtsfeier des Grundschulzweigs in der Aula statt. Zu Beginn liefen die Kinder der 2. Klassen mit brennenden Kerzen ein. Anschließend sangen alle gemeinsam das Lied „Singen wir im Schein der Kerzen“.

Sechs Viertklässler haben die Feier sehr gut und vor allem witzig moderiert. Sie kündigten uns verschiedene Beiträge an: Die Klasse 1b hat ein Lied vorgesungen, das von den Sternen handelte. Die Klasse 3a hat das Gedicht von der Weihnachtsmaus vorgetragen. Die Zweitklässler haben auf Englisch den „Santas Christmas Rap“ vorgeführt. Dabei hatten alle Kinder Weihnachtsmützen und Sonnenbrillen auf und sahen wie kleine Weihnachtsmänner aus.

Danach spielte die Klasse 3b eine Melodie von Mozart auf verschiedenen Instrumenten. Zwei Kinder aus der Klasse 3a trugen Gedichte vor. Das eine war sogar selbst gedichtet! Auch die Lehrer kamen auf die Bühne und haben ein Lied über ein Rentier gesungen. Das war lustig!

Zum Abschluss sangen alle gemeinsam das Lied „Fröhliche Weihnacht überall“. Die Weihnachtsfeier war schön und hat allen sehr gut gefallen! 

Der Text wurde geschrieben von Jannik und Samir aus der Klasse 4b.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!