Grundschüler belegen 2. Platz beim Wasserball-Cup

Am Freitag, den 24.5.2019, nahmen 8 Kinder der SISS Primary und des deutschen Grundschulzweigs beim Wasserball-Cup für Schulteams teil. Kein Kind hatte je zuvor Wasserball gespielt, so dass wir alle sehr gespannt waren, was uns erwartete. Da unsere Straßenbahn 20 Minuten Verspätung hatte, kamen wir viel, viel zu spät im Schul- und Trainingsbad am Woog an.

Die anderen 6 Mannschaften waren schon fleißig am Trainieren und Spielen. Dann musste alles sehr schnell gehen: kurze spielerische Ballgewöhnung, knappe Regelerklärung und schon wurde Wasserball gespielt. Von Spiel zu Spiel wurde die Taktik verfeinert und der Ehrgeiz gesteigert. Alle Kinder wollten nur noch ins Wasser! Am Ende haben wir im Finale knapp verloren. Mit dieser neuen, schönen Erfahrung sind wir stolz, glücklich und ziemlich erschöpft wieder zurück zum Schuldorf gefahren. Begleitet wurde das Team von Simone Georgi.   

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen finden Sie in hier. Ok,verstanden!