Schulzweigleitung wieder besetzt

tulip 3287183 640Frau Martini-Appel freut sich, der Schulgemeinde mitteilen zu können, dass der Deutsche Grundschulzweig nach längerer Zeit nun wieder eine Leitung hat.

Herr Heiko Baum, der bisher die Hahner Schule in Pfungstadt leitete, ist sicherlich einigen von Ihnen noch bekannt, da er schon einmal als Lehrer am Schuldorf in der SISS-Primary gearbeitet hat. 

Ganz herzlich willkommen, lieber Herr Baum!

Hurra, die Arbeit des Fördervereins geht weiter!

DankeschönEs gibt Anlass zum Jubeln, denn am Dienstag, den 27.02.2018, haben die Mitglieder des Fördervereins am deutschen Grundschulzweig einen neuen Vorstand gewählt. Viele Mitglieder und interessierte Eltern folgten dem Aufruf des Fördervereins und kamen zur Jahreshauptversammlung. Scott Bailey und Heidi Buschei sind die neuen Vorsitzenden.

Weiterlesen ...

Bienvenue à la journée française

french flag 1053711 640Angeregt durch die vom Deutsch-Französischen Jugendwerk ausgerufenen deutsch-französischen Tage hatte der Gymnasiale Schulzweig am Mittwoch, dem 14.2.2018, die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen aus unserem Grundschulzweig am Schuldorf zu einer Journée française, einem Projekttag Französisch, eingeladen.

Weiterlesen ...

"Grünhausen" begeisterte alle!

city 2042634 640

Die Projektwoche am deutschen Grundschulzweig war ein voller Erfolg! Vom 08. bis 12.05.2017 verwandelten sich die Klassenräume und der Schulhof in eine Stadt mit allem, was dazu gehört. Die Berichterstattung im Darmstädter Echo lesen Sie hier

Englischunterricht mal ganz anders!

DSC00173"Am Montag, den 20.02.2017, war unsere Klasse bei einer 5. Klasse im Gymnasium zu Besuch. Frau Bopp und Frau Oldenburg stellten uns am Anfang in zwei Reihen auf. Alle Kinder haben ihren Namen gesagt und sich auf Englisch vorgestellt. Dann wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Jeder hatte einen Partner aus der 5. Klasse und wir sollten in Teams verschiedene Aufgaben zum Thema „Hobbies and Sports“ lösen. Wir haben uns gegenseitig befragt, was unsere Hobbies sind und Arbeitsblätter gemeinsam ausgefüllt. Ein Rap wurde eingeübt, den wir am Ende noch gemeinsam aufgeführt haben. Zum Schluss sind wir auf den Schulhof gegangen und haben ein Foto gemacht. Es hat allen viel Spaß gemacht und es war sehr schön."

Der Text wurde geschrieben von Anni und Edda (4a). 

Seite 6 von 9